Was uns am Bogensport begeistert

Der Bogensport liegt voll im Trend. Der ganze Körper und die Muskulatur werden mit einbezogen, d.h. Körper und Seele befinden sich beim Bogensport im Einklang. Zahlreiche geistige und körperliche Beschwerden können durch den Bogensport gelindert, ja sogar beseitigt werden. Wir finden unsere Mitte wieder, tanken neue Energie für den stressigen Alltag. Und das beste am Bogensport ist, er kann in jedem Alter erlernt und ausgeübt werden.
Da beim Bogenschießen auf eine gerade Körperhaltung besonders wichtig ist, wird größtes Augenmerk auf gezieltes Training des Muskelapparates, der Gelenke und Sehnen gelegt. Die kontrolliert ausgeführten Aktionen entlasten die Wirbelsäule und durch die sich immer wiederholenden Abläufe werden wiederum viele Muskelpartien aufgebaut, was besonders für Menschen, die gesundheitliche Probleme haben (z. B.: im Bereich des Rückens) Linderung, wenn nicht sogar Heilung möglich macht.
Gleichzeitig werden Atmung, Geist und Seele in Einklang gebracht und die Konzentrationsfähigkeit gefördert.
Es gibt fast keine gehandicapte Zielgruppe die den Bogensport nicht ausführen könnte, sogar blinde Menschen können ihn erlernen.

Sie möchten mehr über das Bogenschießen wissen oder vielleicht einmal unverbindlich testen? Hier erhalten Sie weitere Informationen.